Ausserrhodische
Kulturstiftung

Sekretariat
Martina Montanus
Postfach
9053 Teufen

E-Mail

Literatur, Tanz und Theater

Die Aus­ser­rho­di­sche Kul­tur­stif­tung schreibt in den Be­rei­chen Li­te­ra­tur, Tanz, Thea­ter Werk­bei­trä­ge aus. Be­zugs­be­rech­tigt sind Kunst­schaf­fen­de aus den Be­rei­chen Li­te­ra­tur, Thea­ter oder Tanz, die im Kan­ton Ap­pen­zell Aus­ser­rho­den wohn­haft sind, das Bür­ger­recht des Kan­tons be­sit­zen oder einen be­son­de­ren Bezug zum Kan­ton nach­wei­sen kön­nen.

Die Stif­tung will durch ihre Bei­trä­ge das künst­le­ri­sche Schaf­fen er­mög­li­chen und die Ent­wick­lung von Be­ga­bun­gen för­dern. Es soll Kunst­schaf­fen­den er­leich­tert wer­den, sich wäh­rend einer ge­wis­sen Zeit ihrer Ar­beit zu wid­men. Bei der Ver­ga­be spielt die Be­ur­tei­lung der bis­he­ri­gen Ar­bei­ten sowie der Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten der Künst­le­rin/des Künst­lers eine wich­ti­ge Rolle.

Ak­tu­el­les Pro­jekt ist die Ap­pen­zel­ler An­tho­lo­gie mit dem Titel "Ich wäre über­all und nir­gends", eine Samm­lung li­te­ra­ri­scher Texte aus Aus­ser­rho­den und In­ner­rho­den von 1900 bis zur Ge­gen­wart. Sie ist im Ok­to­ber 2016 im Ap­pen­zel­ler Ver­lag er­schie­nen, alle Texte wer­den rol­lend auch auf der Web­site www.literaturland.ch pu­bli­ziert.

Mit­glie­der der Fach­grup­pe

Ann Kat­rin Co­oper, Teufen (Vor­sitz)
Diana Deng­ler, St. Gal­len
Nor­bert Hoch­reu­te­ner, He­ri­sau
Anna Schind­ler, He­ri­sau
Ju­li­et­te Uzor, St. Gal­len
Se­bas­ti­an Ryser, St. Gal­len
Timo Pos­selt, Basel

Ausschreibung

Bis zum 30. Juni 2021 können sich Kulturschaffende mit ihrem Dossier für einen Werkbeitrag oder ein Artist in Residence-Stipendium bewerben. 

Ausschreibung/Anmeldung

Anmeldeschluss 30. Juni 2021

Covid19 - Nothilfefonds 

Keine oder zu wenig finanzielle Unterstützung von Suisseculture Sociale oder vom Kanton?  

 Wir helfen weiter


Ausgezeichnete Künstlerinnen und Künstler

2020
Laura Vogt
Gisa Frank
Jessica Jurassica

2019
Bettina Sulzer
Eva Roth

2018
Kurt Fröhlich

Helen Prates de Matos

2017
Michael Finger
Doris Schefer

2015
Kjersti Sandstø
Anita Obendrauf

2014
Laura Vogt
Philipp Langenegger

2013
Rebecca C. Schnyder
Danielle Strahm

2012
Lorenz Langenegger
Philip Amann

2010
Christa Näf
Rebecca C. Schnyder
Marianne Tobler

2009
Kathrin Bosshard
Jeanne Devos
Deborah Suhner

2008
Karin Bucher
Janine Laube
Viola Rohner

2007
Cordelia Alder
Simon Froehling
Petra Ivanov

2006
Iris Blum
Paul Gisi

2005
Kathrin Bosshard
Gisa Frank
Sabine Wen-Ching Wang

2004
Simon Froehling
Lorenz Langenegger
Monika Slamanig

2003
Keine Jurierung – Tanzfilm-Förderprojekt «mov(i)e.app»

2002
Karin Bucher
Eli Frey
Rene Schmalz

2001
Barbara Bucher
Paul Gisi
Viola Rohner

Szene aus dem Stück «Profiling Johanna»Jeanne DevosWerkbeitrag 2009literatur_tanz_theater

Portrait mit tanzendem HuhnDeborah SuhnerWerkbeitrag 2009literatur_tanz_theater